RÜCKEN YOGA

Sonntags

10:00 – 11:15 Uhr

zum Kursplan

RÜCKEN YOGA

Rückenschmerzen sind ein großes Volksleiden. Es gibt drei große Bereiche, wo Rückenschmerzen auftreten: in der Halswirbelsäule, in der Brustwirbelsäule und in der Lendenwirbelsäule. Dieser Bereich ist der am meisten Betroffene.

Es gibt unglaublich viele Gründe für Rückenschmerzen, angefangen von falscher Körperhaltung, Schonhaltungen, ungünstiger Hebetechnik, beruflicher einseitiger Beanspruchung der Rückenmuskulatur über Verkürzungen durch sitzende Tätigkeit oder einseitige sportliche Betätigung bis hin zu seelischen Problemen, die „aufs Kreuz“ gehen. Viele Menschen tragen Ihre Last „auf den Schultern“. Häufige sitzende Tätigkeit, eine Tatsache für viele Menschen,  wird oft nicht ausgeglichen, was aber ganz wichtig für die Gesunderhaltung des Rückens wäre.

Mit Rücken Yoga kannst Du Verspannungen in den Faszien/Muskeln lösen, verkürzte Muskelpartien dehnen, Muskeln kräftigen und so vorhandenen Schmerz lösen/verringern oder erst gar nicht aufkommen lassen. Viele Teilnehmer berichten davon, dass nach regelmäßiger Yogapraxis ihre Rückenschmerzen komplett verschwunden waren.

Bei ASANYOGA legen wir Wert auf die sanfte Dehnung der verkürzten Muskelgruppen, Lösung von Verklebungen des Fasziengewebes und Kräftigung der gesamten Rumpfmuskulatur. Wir wissen, dass Schonung der schmerzenden Rückenpartien nicht die Lösung des Problems darstellt. Unser Rücken Yoga  Kurs ist für Menschen jeden Alters geeignet und Du benötigst auch keine Vorkenntnisse.